0221 - 999 851 80
Willkommen bei SEO Route!
  • No products in the cart.
Title Image

Google

Bereits seit 15 Jahren gibt es nun schon das Linkattribut “nofollow”, um der Verbreitung von Spam-Kommentaren entgegenzuwirken. Bei Links, die in Bezug auf Werbung oder Sponsoring gesetzt werden, wurde das Attribut zeitnah auch als optimale Variante empfohlen. Da sich das Internet stetig weiterentwickelt und es sich auch seit 15 Jahren stark verändert hat, musste nun auch das “nofollow” erweitert werden.

Da Google stets Änderungen am Algorithmus vornimmt, ist es für Seitenbetreiber wichtig, ebenso ständig an der Verbesserung ihrer Seite zu arbeiten. Am Montag hat Google in einem Blog-Beitrag mitgeteilt, dass im letzten Jahr allein 3.200 Veränderungen am Algorithmus gemacht wurden. Dadurch sollen die Suchergebnisse für die Nutzer noch relevanter angezeigt werden und nützliche Informationen sofort auf einen Blick erkennbar sein.